Interaktive Systeme - Museums und Ausstellungstechnik

Interaktive Systeme sind eine ganz besondere Herausforderung. Nutzeranforderungen müssen klar und eindeutig in oft komplexe Reaktionen umgesetzt werden. Es muss sichergestellt werden, dass nicht nur das Personal, sondern wirklich jeder Besucher von jung bis alt mit der Bedienung zurechtkommt. Bild und Toninformationen müssen interaktiv über berührungsempfindliche Touchscreens ausgelöst werden. Wir arbeiten dafür von Anfang an mit den verantwortlichen Mitarbeitern Ihres Unternehmens zusammen, koordinieren und integrieren Ihre Inhalte mit unserer maßgefertigten Steuerungs- und Bedientechnik.

Damit sich unsere Technik optimal in Ihre Architektur einfügt, bieten wir Sonderbaulösungen für Infoterminals, Hör- und Sehstationen und weitere „Points Of Interest“ aus eigener Manufaktur. Unsere Metall- und Möbelbauer haben natürlich auch für das Besondere ein offenes Ohr.

Die kompletten Lösungen entstehen gemeinsam mit Ihnen aus Ideen, Konzepten zur Planung und Ausführung. Wir legen Wert auf lange Lebensdauer bei effizientem Energiemanagement, auch im Dauerbetrieb. LTM leistet ganze Arbeit bei der Planung, Lieferung und Inbetriebnahme der multimedialen Ausrüstung. Gerne erstellen wir umfangreiche Dokumentationen und bieten auf Wunsch auch Personalschulung sowie die Wartung Ihres Equipments. Sollte überraschend schnelle Hilfe gefordert sein, ist unser reaktionsschnelles Serviceteam nicht nur per Ferndiagnose zur Stelle.

Interaktive Guide Systeme 

Der Besucher erhält einen speziell programmierten Tablet Computer. Das Gerät leitet den Besucher auf einfache und verständliche Weise durch die Ausstellung. Zusatzinformationen oder Details können einfach abgerufen werden oder der Besucher kann über einen Link mit seinem eigenen Gerät die Führung über das W-LAN-Netz abrufen und nutzen. Die Systeme werden Individuell durch unser Team programmiert. Auch Inhalte wie Audio oder Video Files werden von uns nach Ihren Vorgaben produziert.

Audio Guide Systeme 

LTM tour: Überall dort, wo sich Besucher selbständig bewegen dürfen, ist der Einsatz unseres Audio Guide Systems interessant. Mit dem speziellen Modell TG können zusätzlich auch Gruppenführungen durchgeführt werden.

Mit dem LTM tour System können Sie Ihren Besuchern vorgefertigte Audiostücke selbständig anhören lassen (für Museen, Ausstellungen und Besichtigungen). Die Besucher bekommen eine Art Telefonhörer und können beim jeweiligen Objekt das jeweils passende Audiostück automatisch oder halbautomatisch auf Knopfdruck abrufen.

Der Nutzer (Besucher) kann solange er möchte, ohne Zeitdruck beim gewünschten Objekt verweilen und so seine eigene Geschwindigkeit definieren. Je nach Ausführung ist der Player mit Infrarot- (IR) und RF- oder RFID-Funktion ausgestattet. Dies erlaubt zusätzlich das automatische und halbautomatisches Starten der Audiofiles (ohne Drücken der Objektnummer).

Dolmetscher- und Führungstechnik

Wir vermieten und verkaufen Mobile-Simultan-Dolmetscheranlagen und Dolmetscherkabinen. Unser Dolmetscherservice vermittelt internationale Konferenzdolmetscher. Die Integrus von Bosch (früher bekannt als Philips CSI) ist die erste volldigitale Dolmetscheranlage der Welt. Das System wird nicht durch die Raumbeleuchtung gestört und liefert somit einen kristallklaren Empfang. Als drahtlose Anlage erlaubt sie den Benutzern die volle Bewegungsfreiheit.

Die Merkmale auf einen Blick:

  • 2er bzw. 3er-Dolmetscherkabine / Sprecherkabine nach ISO 4043,DIN 56924 und DIN IEC 914

  • Dolmetscherzentrale mit besten Sprach/-Audioeigenschaften in Broadcast-Qualität

  • Hör-Sprechgarnituren mit hohem Tragekomfort

  • Kristallklarer Empfang durch ein höheres Frequenzband (auch Stereo möglich)

  • Einfache Kanalwahl mit LCD-Anzeige

  • Vereinfachte Installation durch integrierten Reichweiteprüfer

  • Vollständiges System mit Zentraleinheit, Taschenempfänger und Unterkinn-Kopfhörer

  • Bis zu 8 verschiedene Sprachen

  • Im Verleih decken wir den Bedarf der meisten Anlässe mit 1000 Empfängern ab

Personen-Führungsanlagen

LTM liefert die passende drahtlose Führungsanlage. Zu einem attraktiven Preis, einfach zu bedienen und mit sehr guter akustischer Qualität. Auch große Gruppen oder eine geräuschvolle Umgebung stellen keinen Hinderungsgrund für eine gelungene Führung dar. Unsere Führungsanlagen können schnell, einfach und zuverlässig eingesetzt werden.

Anwendungsbeispiele für Führungsanlagen:

  • Betriebsführungen und Maschinenpräsentationen, auch in lauter Umgebung

  • als Flüsteranlage für Simultanübersetzungen

  • Führungen in Museen, Schlössern, Galerien, Ausstellungen und Messen

  • Sicherheitstraining (Auto, Fahrrad, Skating etc.)

  • Konferenzen und Tagungen mit Dolmetschern, mehrsprachige Schulungen

  • Presseveranstaltungen

Steuerungstechnik / Systemintegration

Komplexer werdende Technik und hochwertige Innenarchitektur erfordert intelligente Lösungen. Unsere Techniker gestalten mit Kunden und Architekten bedienbare Systeme . Von einem übergeordneten, intelligenten System werden die autarken Einzelsysteme verbunden und ermöglichen so den erforderlichen Bedienkomfort.

Sie haben ganz spezielle Gestaltungswünsche? Unser leistungsfähiges Team setzt sie perfekt in die Tat um. Fordern Sie uns!

Einsatzgebiete für Mediensteuerungen (z. B. AMX, CRESTRON, Extron):

  • Systemintegration

  • Alarmanlagen-Visualisierung

  • e-home - das moderne Heim

  • Heimkino

  • Heizungs- und Klimaanlagen

  • Konferenzräume

  • Lichtsysteme

  • Medientechnik

  • Multiroom Audio

  • Multiroom Video

  • Steuerungs- und Visualisierungstechnik

  • Sonnenschutz

  • Störmeldesysteme

Kernfeatures:

  • Das System ist unendlich erweiterbar

  • Integration bestehender Hardware

  • Anpassung an Ihre Architektur

  • Hardware- und Software aus eigener Entwicklung und Fertigung

  • PC-unabhängig

  • Investitionssicherheit

  • Individuelle Menügestaltung der Bedienoberflächen